Erfolgreich handeln mit Naturtextilien

Selbitz, Februar 2011. Neben Naturkosmetik- und Wellness-Produkten zeichnen sich mit Naturtextilien neue Umsatzpotentiale im Bio-Lebensmitteleinzelhandel ab. Um diese Potentiale auszuschöpfen hat der oberfränkische Naturtextil-Spezialist LIVING CRAFTS im vergangenen Jahr ein Shop-In-Shop-System entwickelt, um Bekleidung als attraktives Randsortiment im Bio-Markt zu integrieren.

Modulare Rückwand- und Mittelraumlösungen aus hochwertigen Materialien ermöglichen eine attraktive und übersichtliche Präsentation der Textilien. Frank Schell, Geschäftsleiter von LIVING CRAFTS, ist überzeugt: „Durch ein ganzheitliches Konzept vom Produkt über die Verpackung bis hin zu Sortimentsberatung und schließlich einer stimmigen Warenpräsentation steigern wir die Sichtbarkeit, Systematik und damit den Profit mit Naturtextilien. "

Zum 25-jährigen Firmenjubiläum im Sommer 2010 wurde das Konzept erstmals dem Bio-Handel vorgestellt. Seither konnten deutschlandweit 15 LIVING CRAFTS Shop-In-Shop-Systeme erfolgreich im Lebensmitteleinzelhandel als auch im Naturtextilfachhandel installiert werden. So kann beispielsweise der etablierte Naturtextilhändler, FRAU WOLLES NATUR-HAUS aus dem oberbayrischen Traunstein bereits einen positiven Trend und eine Steigerung des Umsatzes mit LIVING CRAFTS Textilien verzeichnen.

Vom 16.–19. Februar 2011 wird LIVING CRAFTS sein Shop-Konzept auf der Weltleitmesse für Bio-Produkte, der BioFach 2011 ausführlich vorstellen.




Abdruck honorarfrei / Belegexemplar erbeten

Living Crafts GmbH & Co. KG
Schlesier Straße 11
95152 Selbitz
Tel. +49-92 80-981 08-0
Fax +49-92 80-981 08-30
marketing@livingcrafts.de

 
Die Living Crafts GmbH & Co. KG ist ein innovativer und führender Anbieter für modische Naturtextilien im Basic-Segment für die ganze Familie. Seit 30 Jahren werden die Öko-Textilien ausschließlich in geprüften Betrieben mit umweltfreundlichen und sozialökonomischen Herstellungsverfahren gefertigt. Die Ware wird größtenteils in Indien produziert.

Daten werden verarbeitet, bitte warten Sie kurz...