Ursprung & Herkunft
Baumwollpflanze / Baumwolle (Gossypium)
 

 
Unsere Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau in Indien und der Türkei wird naturbelassen verarbeitet. Sie ist besonders strapazierfähig und bleibt auch bei Körpernässe angenehm trocken.


Der Rohstoff
Unsere Rohbaumwolle stammt aus der Türkei und Indien. Die wesentlichen Merkmale des kontrolliert biologischen Anbaus (kbA) dort sind organische Düngung und natürliche Schädlingsbekämpfung. Genverändertes Saatgut wird bei uns nicht verwendet. Geerntet wird unsere Baumwolle schonend von Hand.

RohstoffAnbau_01RohstoffAnbau_02


Die Eigenschaften
Unsere Baumwolle ist besonders reißfest, strapazierfähig und dennoch pflegeleicht. Weiterverarbeitet ist sie der Grundbaustein für langlebige und bequeme Textilien. Der besondere Tragekomfort besteht in ihrer Eigenschaft, Nässe gut zu absorbieren und sich dennoch trocken anzufühlen.


Die Bedingungen
Beim Anbau wird auf wechselnde Fruchtfolge und geeignete Zwischenkulturen geachtet, um die Fruchtbarkeit des Bodens zu erhalten. Auf Chemikalien wie Pestizide und künstliche Dünger wird verzichtet. Die Produktion unserer Baumwolle findet ohne Kinderarbeit und unter sozialökonomisch vertretbaren Bedingungen statt. In Bezug auf Abwasser- und Abluftreinigung sowie Staub- und Lärmgrenzen beachten und kontrollieren wir die vorgeschriebenen Grenzwerte.
RohstoffAnbau_03


Die Verarbeitung
Bei Anbau und Verarbeitung der Wolle verzichten wir vollkommen auf Pestizide und andere chemische Zusätze wie zum Beispiel Weichmacher. In der Spinnerei wird aus den Baumwollflocken das Garn hergestellt. Manchmal werden dafür verschiedene Baumwollarten gemischt. In Weberei und Strickerei werden die Garne zu Stoffen verwoben oder gestrickt. Ihre Farbe erhalten sie ohne giftige Zusatzstoffe in der Färberei. Danach werden die Stoffe auf mechanisch-thermischem Wege veredelt, zugeschnitten und zu Kleidungsstücken oder anderen Textilien vernäht.


Die Produktionsstandorte
Die Rohbaumwolle wird direkt vor Ort weiterverarbeitet. Um lange Transportwege zu vermeiden, findet die Verarbeitung der Ware bis hin zum fertigen Kleidungsstück unter einem Dach statt.
Produktionsstätten_01Produktionsstätten_02
 


schließen
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.